B5: Gehen sie mit Fehlern gelassen um

Erfolg und Misserfolg gehören zum Lernprozess – beides zusammen ermöglicht  ein Maß für den Lernfortschritt und die Leistungsfähigkeit.

  • Lassen Sie Fehler zu – Ausprobieren hilft.
  • Geben Sie Ihrem Kind Gelegenheit, altersgemäß Verantwortung zu übernehmen. Fehler und Irrtümer werden dann zur Quelle neuer Erfahrungen und Lernprozesse.
  • Gehen Sie auf Fehler Ihres Kindes ein und entwerfen Sie mit ihm neue Lernstrategien. Begleiten Sie es bei der Verbesserung.
  • Üben Sie den selbstbewussten Umgang mit Fehlern.

Zurück zum Anfang Themenkomplex2: Startseite